Über mich

Nach Abschluss meines Studiums im Sommer 2013 ging ich nach Großbritannien und arbeitete dort für eine psychiatrische Einrichtung, die auf erwachsene Menschen auf dem Autismus Spektrum spezialisiert war. Dort beschäftigte ich mich vor allem mit Coping Strategien und alternativen Kommunikations...